Tri-Team-Neumünster

Archiv für September, 2016

Zusammenfassung Landesliga SHTU 2015 von Lars Frank 

Erstellt von Uwe am 6. September 2016

Tri Team sichert sich die SHTU Mannschaftsmeisterschaft

Das Landesligateam hat sich am letzten Wettkampftag keine Blöße gegeben und den Aufstieg in die Regionalliga geschafft.

Den Grundstein, für diesen vor der Saison nicht zu erwartenden Erfolg, legte das Team schon früh in der Saison. Beim ersten Wettkampf in Lübeck sicherten sie sich durch eine ganz starke Mannschaftsleistung den ersten Platz. Neben dem Mannschaftserfolg konnten sich Tödel, Lars und Tim (U23 Team) auch noch über ihre Landesmeisterschaftstitel in ihren Altersklassen freuen.

Beim 2. Wettkampf in St. Peter Ording war es wieder Tödel, der mit einer super Leistung (2. Platz) großen Anteil an dem Mannschaftserfolg hatte. Außerdem war Orthi nach einer längeren Verletzungspause wieder am Start und konnte der Mannschaft mit einer guten Leistung helfen die Tabellenführung in der Landesliga auszubauen. Nach dem Wettkampf gab das Geburtstags“kind“ Ronald noch einen aus und rundete so einen tollen Tag ab.

In Kiel konnten das Team die wohl stärkste Leistung in dieser Saison abrufen und schaffte so die Vorentscheidung um die Mannschaftsmeisterschaft.

Diesmal war Volker der Beste, in einem ganz spannendem Wettbewerb konnte er als 3. finishen. Tödel und Lars folgten auf Platz 7 + 8. Platz. Luis, der erst als 61. aus dem Wasser kam, konnte sich noch auf Platz 19 vorarbeiten und Matthias als 57. rundeten das super Mannschaftsergebnis ab.

Nach dem 3. Sieg im 3. Wettkampf war der Vorsprung auf den ersten Verfolger schon sehr groß. Dadurch wurde der Gedanke, man würde das Aufstiegsrecht in die Regionalliga annehmen, immer konkreter.

 

Beim vierten und letzten Landesligawettkampf in Norderstedt hätte dem Tri Team ein 7. Platz gereicht um sicher aufzusteigen. Doch auch diesmal zeigten sie, obwohl Tödel nicht am Start war, einen tollen Teamgeist. Orthi erreichte als 2. das Ziel, Luis schaffte, 2 Tage nach seinem 50. Geburtstag, seine beste Platzierung und wurde 6. und gleichzeitig Landesmeister in seiner Altersklasse. Lars konnte mit einem 9. Platz seine 3. Top 10 Platzierung in der Landesliga erringen. Heiko (48. Platz) und Kay (51. Platz) machten dann den Meistertitel und Aufstieg in die Regionalliga klar.

Diesmal reichte es zum 2. Platz in der Landesligawertung, wodurch der Vorsprung auf das 2. platzierte Team sich noch einmal vergrößerte.

 

Im Anschluss an die Siegerehrung ging es dann zu Heiko,

wo noch etwas gefeiert wurde.

 

Ein großer Dank geht natürlich an unseren Trainer Thorsten, der das Team bei den Wettkämpfen immer ganz toll unterstützt hat.

 

Starter in der Landesliga:

Sven Tödtloff, Volker Orthmann , Luis Almeida, Lars Franck, Kay Hamann, Ronald Reich, Matthias Reißner und Heiko Meinert

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

Erster Landesliga Start 2016 in Flensburg 

Erstellt von Uwe am 6. September 2016

Moin Moin
Die Triathlon Landesliga startete am vergangenen Sonntag bei „Campus Triathlon“ in Flensburg. Nachdem unsere Schwalestädter im letzten Jahr Landesmeister wurden und in dieser Saison in der Regionalliga starten, durfte jetzt die zweite Mannschaft vom Tri Team Neumünster zeigen was in ihnen steckt.

Beim ersten von vier Wettkämpfen mussten die Athleten 750m im Schwimmbecken absolvieren, danach 22 km radfahren und abschließend 5 km laufen. Bei gutem Wetter konnte sich das Tri Team Neumünster II mit einer guten Mannschaftsleitung im vorderen Bereich etablieren und belegte am Ende den fünften Gesamtplatz von 18 teilnehmenden Mannschaften. Den Einzelsieg holte sich Andre Beltz vom SC Itzehoe Männer III mit einer Endzeit von 01:03:18. In der Gesamtwertung erkämpfte die Mannschaft von TriAs Flensburg den Sieg, gefolgt von SG-Athletico Büdelsdorf und SG TRIAS Bad Schwartau/PSV Eutin.
Einzelergebnisse Tri Team Neumünster II

01:07:41 – Schönrock Stephan – 19. Platz im Gesamtfeld

01:07:50 Steinhof Simon – 22. Platz im Gesamtfeld

01:08:49 Almeida Luis – 29. Platz im Gesamtfeld

01:09:59 Reich Ronald – 37. Platz im Gesamtfeld

01:23:36 Redepenning, Stefan – 91. Platz im Gesamtfeld (Streichergebnis)

Ebenfalls startete vier Athletinnen von der Frauenabteilung vom Tri Team Neumünster im Jedermann-Wettkampf über 500m schwimmen, 22 km radfahren und 5 km. Beste wurde Nele Siegmeier mit einen hervorragenden vierten Platz und verpasste nur um 20 Sekunden knapp das „Treppchen“.
Einzelergebnisse Tri Team Neumünster (Frauen)

4. Platz – Siegmeier Nele in 01:20:08 std.

8. Platz – Bock, Angela in 01:25:10 std.

12. Platz – Thum, Verena in 01:26:47 std.

35. Platz – Steinhof ,Anette in 01:36:32 std.

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »