Tri-Team-Neumünster

Triathlon Kiel 2017

Erstellt von Uwe am Montag 12. Februar 2018

TriTeam Neumünster glänzt beim Q-Tri Bornhöved
Beim Triathlon in Bornhöved konnten die Teilnehmer vom Triathlon Team Neumünster am vergangenen Wochenende mehrere gute Platzierungen erreichen.
Als einzige Frau war Kathrin Bahnsen vom TriTeam am Start.
Im Gegensatz zu den später startenden Männern, kamen die Frauen noch ohne Regen über die Distanz von 500m Schwimmen, 22 km Radfahren und 5 km Laufen.
Nach den ersten beiden Disziplinen lag Bahnsen noch im vorderen Mittelfeld der 46 Teilnehmerinnen. Beim Laufen konnte sie dann ihre ganze Stärke ausspielen und schob sich mit einer Gesamtzeit von 1:21:41 Std. auf den 6. Platz nach vorne, was siegleichzeitig zur Siegerin der AK 45 machte.
Die Männer hatten später beim Sprinttriathlon über die gleiche Distanz mit erheblich schlechteren Wetterbedingungen zu kämpfen.
Die Starter vom TriTeam meisterten diese Herausforderung ganz ausgezeichnet .
Schnellster Neumünsteraner war Frederik Heesch, der nach 1:04:32 Std. über die Ziellinie lief, sich damit den 9. Gesamtplatz der 62 Starter und den 1. Platz der AK 30 sicherte.
Die weiteren Platzierungen:
Sven Ruck, 1:08:54 Std. , gesamt 17., 2. AK 45
Thorsten Ehrich, 1:12:48 Std., gesamt 25., 3. AK 40
Stefan Redepenning, 1:18:11 Std., gesamt 33., 5. AK 45

 

Hier noch ein paar Fotos aus den Wettkämpfen 2017

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>