Tri-Team-Neumünster

Jugendmannschaft des Triathlon-Teams schon gut in Form

Erstellt von Martin am Samstag 7. März 2015

Die Vorbereitung der Jugendmannschaft des Triathlon Teams Neumünster auf die kommende Saison läuft auf Hochtouren.

Da im Winterhalbjahr aber keine Triathlon-Wettkämpfe stattfinden können, trainieren die Jugendlichen, die sich im letzten Sommer unter Leitung von Ulrich Haß erstmalig als Mannschaft zusammengefunden haben, ihre Wettkampfhärte u.a. bei der Winterlaufserie im Dänischen Wohld und beim Two-Ju- bzw. Kids-Cup der SHTU (Schleswig-Holsteinischen Triathlon Union).

Beides sind Wettkampfserien, bei denen es darum geht am Ende möglichst viele Punkte zu erreichen, um ganz weit vorne in der Endwertung zu landen.

Am 25.01. fand bereits die zweite Laufveranstaltung im Dänischen Wohld statt. Die Mitglieder des Triathlon Teams starteten dabei in der Serie B, d.h. sie haben jeweils die 5 km Strecke in Altenholz-Klausdorf zu absolvieren. Trotz schlechterer Witterungsbedingungen konnten fast alle Athleten ihre Leistung vom ersten Wettkampf steigern oder zumindest halten.

Folgende Zeiten und Platzierungen konnten erreicht werden:

W U 20:                                Solveig Stoltenberg: 21:54 min., Platz 2

W U 18:                                Verena Thun: 24:48 min., Platz 1

Junioren U 23:                  Tim Wüstefeld: 19:20 min., Platz 2

männl. Jugend U 20:      Michel Krömer: 19:56 min., Platz 2

Lars Martensen: 19:55 min., Platz 3

männl. Jugend U 18:      Simon Steinhof: 20:09 min., Platz 2

Für die letzte Veranstaltung am 08.02., in deren Anschluss dann auch die Siegerehrung der Erstplatzierten stattfindet, erwarten alle noch mal eine Steigerung ihrer Leistungen.

Auch beim Two-Ju- und Kids-Cup haben sich die Jugendlichen für dieses Jahr viel vorgenommen.

Es handelt sich dabei um eine Wettkampfserie über 7 Wettkämpfe (1 Schwimm-, 1 Swim an d Run und 5 Triathlonwettkämpfe) der SHTU (nähere Infos unter: shtu.de/Kids2uCup), bei der die Athleten mindestens 3 Wettkämpfe finishen müssen und die besten 5 in die Punkte-Wertung gebracht werden. Beim Kids-Cup starten dabei die Altersklassen Jugend B, sowie Schüler A – C, beim Two-Ju-Cup gehen die A-Jugendlichen und Junioren an den Start.

Erster Termin war das Schwimmfest für Triathleten in Kiel am 24.01.

Dort wurden unterschiedliche Strecken und Disziplinen angeboten, wobei die „Nicht-Freistil-Strecken“ einen Punktezuschuss bekommen, da die Triathleten ja normalerweise nur Freistil schwimmen.

Anhand der addierten Punkte aus den 3 besten Strecken wird dann das Endergebnis errechnet.

Alle Jugendlichen Starter des Tri-Teams gingen über 4 Strecken an den Start (400 m  und 50 m Freistil, 100 m Lagen, 50 m Rücken)

In der Gesamtwertung von 156 Startern konnte Michel Krömer einen sehr guten 35. Platz für sich verbuchen.

Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden (rot = nicht gewertete Strecke)

 

Name GesamtplatzHauptklasse/

Nachwuchs

Gesamtpunkte 400 m FZeit

Platz

100 m L 50 m F 50 m R
Michel Krömer 35.17. HK 1105 5:30,2422. 1:19,1418. 00:29,0511. 00:34,949.
Simon Steinhof 55.27. NW 886 5:32,5824. 1:22,5923. 00:31,9130. 00:38,7719.
Verena Thum 64.33. NW 832 6:50,3122. 1:39,7522. 00:34,8018. 00:47,1326.
Tim Wüstefeld 71.21. HK 792 6:02,3237. 1:27,8428. 00:31,9231 00:41,8526.
Solveig Stoltenberg 86.26. HK 675 7:25,5325. 1:44,4524. 00:39,1930. 00:49,9929.
Lars Martensen 100.27. HK 603 6:40,8349. 1:44,9333. 00:34,5841. 00:45,5336.

 

Vom 13. – 15.02. kommt auf Michel Krömer und Simon Steinhof noch etwas ganz besonderes zu. An diesen Tagen geht es in Malente die Sichtung zur Aufnahme in den Jugend-Kader der Schleswig-Holsteinischen-Triathlon-Union. Da die beiden bereits seit dem letzten Herbst auf diese Sichtung hinarbeiten, erhoffen sie sich natürlich auch einen erfolgreichen Abschluss. Dafür vom ganzen Team viel Erfolg!!

Zusätzlich zu den o.g. Wettkämpfen wollen sowohl die Jungs als auch die Mädchen in der Landesliga der Erwachsenen starten und es ist davon auszugehen, dass sie sich dort gut verkaufen werden!

Für alle interessierten Jugendlichen besteht immer noch die Möglichkeit sich dem Team anzuschließen. Insbesondere Mädchen werden noch gesucht. Eine sportliche „Vorbelastung“ in einer der 3 Sportarten ist sicherlich hilfreich, aber nicht erforderlich! Die Kontaktdaten des Jugendtrainers Ulrich Haß sind unter: http://www.tri-team-nms.de/trainer zu finden.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>